MULTIKULTI AFROSHOP

Haarverlaengerungen Elefantenstatuen Holzfiguren hintereinandergereiht geschnitzter Raucher, Frauenbrust, Gesichter Lawrence Bello macht eine Cornrowfrisur Lawrence Bello Lawrence Bello Armbaender aus unterschiedlichen Muscheln Haarverlaengerungen Schatullen aus verschiedensten Materialien Verschiedene Arten von wunderschoenen Holzringen Holzfiguren Silhouetten von langgezogenen Menschen tanzende afrikanische Frauen in bunten Gewändern, tanzen. Figuren aus Holz Afrikanische Kosmetik, Haarwachs, Haarspray, dark and lovely Holzelefanten in unterschiedlichen Groessen, dunkelbraunes und mahagoni farbenes Holz Taschen in verschiedenen Looks das Ladendach aus Bambus Panorama vom Laden in der Kornerstrasse in Ehrenfeld Trommeln Armreifen aus Holz, Muscheln, Perlmutt
klick hier um zum Anfang zu kommen
 
Hausbesuche nach Vereinbarung                                                                                                                                    Telefon (mobil): 01520 2430949 und 01521 1235627
 


Haarverlängerungen
















Weaving

Annähen von Tressen (Hairextentions)
Bei dieser Methode wird das eigene Haar zunächst an der Kopfhaut geflochten und die Tressen oder auch Hairextentions werden im Anschluss daran an die Cornrows angenäht.

Hairextentions sind längere Haarteile, die nah an der Kopfhaut angebracht werden und die eigenen Haare verlängern oder verdichten und mehr Volumen hinzufügen.
Es können auch mit den Extentions Highlights gesetzt werden.

Es gibt verschiedene Formen der Haarverlängerung, welche jede für sich ihre Vor- und Nachteile hat.
Einige halten z.B. länger als andere, dafüt sind andere wiederum aufwändiger als andere. Diese Methode kann für den ganzen Kopf oder auch nur Teile des Kopfes angewandt werden.
3-4 Reihen von Cornrows reichen in der Regel für eine professionelle Haarverlängerung aus.
Wie viele Reihen eingeflochten werden, hängt ganz von dem gewünschten Ergebnis der Haarverlängerung ab.

Wenn die Hairextention gut an die Farbe und Textur der Haare her angepasst ist und sie von einem erfahrenen und professionellen Stylisten in das Haar eingearbeitet wurden, ist eine Haarverlängerung kaum zu erkennen.

Bei guter Pflege kann die Extention bis zu 5 Monate im Haar bleiben.
Es wird jedoch empfohlen, die Extention alle 3 Monate neu befestigen zu lassen.












Brasilianische Methode / Pick and Drop

Bei dieser aus Brasilien stammende Methode wird Echthaar Strähne für Strähne eingeflochten. Dabei wird kein Kleber und keine Chemie verwandt.
Vorteil ist hier, dass das Haar frei fällt und besonders langlebig ist. Die eingeflochtenen Strähnen können bei Benutzung hochwertiger Haare wiederverwandt werden.

Zum Lösen der Extentions muss das eigene Haar nicht abgeschnitten werden, da das Haar nicht beschädigt wird. Diese brasilianische Methode lässt das Haar bei jedem Haartyp natürlich neu erstrahlen.